Ausschreibung für die Teilnahme am Projekt für das Jahr 2021

Machen Sie Ihr kulturelles Erbe (digital) sichtbar, erlebbar, nutzbar!

Auch im Jahr 2021 unterstützen wir wieder zehn rheinland-pfälzische Kommunen bzw. Verbandsgemeinden im Forschungs-, Förder- und Modellprojekt „Digitale Erfassung und Präsentation von Kulturlandschaften in Rheinland-Pfalz (KuLaDig-RLP)“. Gemeinsam mit den Kommunen und mit Studierenden der Universität Koblenz-Landau werden wir im Laufe des nächsten Jahres Rahmenthemen erarbeiten,  jeweils rund zehn Objekte des kulturellen Erbes dieser zehn Modellgemeinden digital erfassen, multimedial anreichern und in KuLaDig langfristig für unterschiedliche Zwecke (z.B. Tourismus, Bildung, Identitätsstiftung) verfügbar machen – im Internet und mittels Smartphone-App auch vor Ort durch QR-Codes oder NFC (Near-Field-Communication).Viele Beispiele aus den Projektjahren 2019 und 2020 sind unter „Modelle“ zu finden.

Die Teilnahme am Landesprojekt ist kostenlos. Jede Kommune erhält zudem eine Anschubfinanzierung in Höhe von jeweils ca. 1000 Euro, um Objekte multimedial oder inhaltlich anzureichern.

Ab heute können sich alle rheinland-pfälzischen Kommunen für eine Teilnahme am dritten Durchlauf unseres Projekts bewerben – Bewerbungsschluss ist am 15. Januar 2021. Weitere Informationen zu unserem Projekt, zu den Voraussetzungen für eine (erfolgreiche) Bewerbung/Teilnahme sowie zum Ablauf finden Sie in unserer beigefügten Ausschreibung (siehe Link unter dem Beitrag) sowie auf unserer Seite „FAQ“. Für Fragen und Tipps steht das Projektteam gerne unter kuladigrlp@uni-koblenz.de zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s