Mit KuLaDig eigene Inhalte sichtbar machen!

Das Internet bietet eine Fülle von Informationen. Suchmaschinen helfen, diese Informationen gezielt für potenzielle NutzerInnen sichtbar zu machen. Allerdings entscheidet das Ranking der eigenen Inhalte in den Trefferlisten der Suchmaschinen massiv darüber, ob diese Inhalte überhaupt gelesen und genutzt werden. Durch die Auflistung Ihrer Inhalte auf der zweiten Seite der Suchmaschinen, nimmt die Wahrnehmung und Nutzung dieser Inhalte stark ab. Häufig werden nur die ersten fünf vorgeschlagenen Webseiten wahrgenommen.

KuLaDig-Beiträge werden in den Trefferlisten der Suchmaschinen sehr weit oben gelistet, meist unter den ersten fünf Treffern. Schauen Sie sich unser Video an, in dem wir Ihnen anhand ausgesuchter Objekte aus dem ersten Projektjahr des Landesprojektes KuLaDig-RLP, die Vorteile von KuLaDig in Bezug auf das Ranking von Inhalten in Suchmaschinen vorführen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s